Ich kann auf der Netflix-Website die Änderungen an meinen Kontoinformationen nicht speichern.

Probleme beim Speichern von Netflix-Kontoinformationen werden meistens von einem Browser-Add-on oder durch die Browserkonfiguration verursacht, die das ordnungsgemäße Laden der Netflix-Website verhindert. Befolgen Sie die Lösungsschritte unten, um das Problem zu beheben.

Netflix-Cookie aus dem Internetbrowser entfernen

  1. Gehen Sie zu netflix.com/clearcookies, um den Netflix-Cookie zu löschen. Dadurch werden Sie aus Ihrem Konto ausgeloggt.

  2. Wählen Sie Einloggen und geben Sie Ihre Netflix-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

  3. Starten Sie Netflix erneut.

Browser neu starten

  1. Schließen Sie den Browser.

  2. Starten Sie den Browser neu.

  3. Starten Sie Netflix erneut.

Sollten Sie nach den vorgenannten Lösungsschritten für Browser immer noch Probleme haben, versuchen Sie es mit einem Neustart des Browsers mit deaktivierten Add-ons:

Neustart von Firefox ohne Add-ons

Befolgen Sie die Lösungsschritte unten, um den Fehler zu beheben.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche von Firefox.

  2. Wählen Sie Hilfe.

  3. Wählen Sie Mit deaktivierten Add-ons neu starten ….

Sobald Firefox neu gestartet wurde, versuchen Sie die Änderung noch einmal durchzuführen und zu speichern.

Chrome-Erweiterungen deaktivieren

Wenn Sie Chrome verwenden, müssen Sie eventuell unnötige Add-ons deaktivieren, bevor Sie es erneut versuchen. So deaktivieren Sie Erweiterungen in Chrome:

  1. Geben Sie in die Adressleiste von Chrome chrome://extensions ein.

  2. Heben Sie in der nun angezeigten Erweiterungsliste die Auswahl Aktiviert für alle Kästchen auf.

  3. Gehen Sie zurück zu Netflix und versuchen Sie zu streamen.

Sollte das Problem nun gelöst sein, können Sie eine Erweiterung nach der anderen wieder aktivieren, um zu sehen, welche davon ein ordnungsgemäßes Laden der Netflix-Seiten verhindert.

Deaktivieren von Add-ons im Internet Explorer

Zum Deaktivieren der Add-ons im Internet Explorer befolgen Sie jeweils die Schritte für Ihre Version des Internet Explorer:

Internet Explorer 9

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf Extras und dann auf Add-ons verwalten.

  3. Wählen Sie unter Anzeigen die Option Alle Add-Ons.

  4. Wählen Sie ein Add-on und klicken Sie dann auf Deaktivieren.

  5. Wiederholen Sie Schritt 4 für alle Add-ons.

  6. Starten Sie den Internet Explorer neu.

  7. Versuchen Sie erneut, in Netflix die gewünschten Einstellungen vorzunehmen und zu speichern.

Sollte das Problem nun gelöst sein, können Sie ein Add-on nach dem anderen wieder aktivieren, um zu sehen, welches davon ein ordnungsgemäßes Laden der Netflix-Seiten verhindert.

Internet Explorer 8

  1. Klicken Sie auf Start.

  2. Wählen Sie Alle Programme.

  3. Wählen Sie Zubehör.

  4. Wählen Sie Systemprogramme.

  5. Wählen Sie Internet Explorer (ohne Add-Ons).

  6. Versuchen Sie erneut, in Netflix die gewünschten Einstellungen vorzunehmen und zu speichern.

Sollte das Problem nun gelöst sein, können Sie ein Add-on nach dem anderen wieder aktivieren, um zu sehen, welches davon ein ordnungsgemäßes Laden der Netflix-Seiten verhindert.

Internet Explorer 7

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf Extras.

  3. Wählen Sie Add-Ons verwalten.

  4. Wählen Sie ein Add-on und klicken Sie dann auf Deaktivieren.

  5. Wiederholen Sie Schritt 4 für alle Add-ons.

  6. Wählen Sie Schließen.

  7. Versuchen Sie erneut, in Netflix die gewünschten Einstellungen vorzunehmen und zu speichern.

Sollte das Problem nun gelöst sein, können Sie ein Add-on nach dem anderen wieder aktivieren, um zu sehen, welches davon ein ordnungsgemäßes Laden der Netflix-Seiten verhindert.

Deaktivieren von Add-ons in Safari

Wenn Sie Safari verwenden, müssen Sie eventuell unnötige Add-ons deaktivieren, bevor Sie es erneut versuchen. So deaktivieren Sie Add-ons in Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.

  2. Wählen Sie Safari.

  3. Wählen Sie Einstellungen.

  4. Wählen Sie in der Menüleiste oben die Registerkarte Erweiterungen.

  5. Schalten Sie die Erweiterungen auf Aus.

  6. Schließen Sie das Fenster „Erweiterungen“.

  7. Versuchen Sie erneut, die gewünschten Einstellungen vorzunehmen und zu speichern.

Sollte das Problem nun gelöst sein, können Sie ein Add-on nach dem anderen wieder aktivieren, um zu sehen, welches davon ein ordnungsgemäßes Laden der Netflix-Seiten verhindert.