Netflix-Fehler F7701-1003

Auf Computern sehen Sie neben dem Fehlercode F7701-1003 häufig auch die folgende Meldung:

Entschuldigen Sie bitte die Störung
Wir haben Schwierigkeiten bei der Wiedergabe von Netflix. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version von Firefox verwenden, und versuchen Sie es erneut.

Dies weist in der Regel auf ein Problem mit dem Widevine Content Decryption Module (CDM) Ihres Browsers hin. Befolgen Sie die Lösungsschritte unten, um das Problem zu beheben.

Schritte für Windows
Schritte für Mac

Verwenden Sie einen Firmen- oder Schulcomputer oder einen öffentlichen Rechner?

Möglicherweise hat der Administrator Einstellungen vorgenommen, die die Installation der notwendigen Software für die Wiedergabe von Netflix verhindern. Wenden Sie sich zwecks weiterer Unterstützung bitte an den Administrator.

Privaten Modus ausschalten

  1. Schließen Sie den Firefox-Browser und öffnen Sie ihn erneut.

  2. Starten Sie Netflix erneut.

Cookies in Firefox aktivieren

  1. Wählen Sie oben rechts das Menü-Symbol.Menü

  2. Wählen Sie Einstellungen.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Datenschutz & Sicherheit.

  4. Wählen Sie unter Chronik im Drop-down-Menü Firefox wird eine Chronik: die Option anlegen.

  5. Schließen Sie die Registerkarte und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Sicherstellen, dass DRM-Inhalte aktiviert sind

  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Menü-Symbol .

  2. Wählen Sie Einstellungen.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Inhalt.

    • Wenn die Option Inhalt nicht angezeigt wird, wählen Sie Allgemein und scrollen Sie nach unten zu Inhalte mit DRM-Kopierschutz.

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen neben Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben und aktivieren Sie es dann wieder.

    • Wenn das Kästchen neben Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben nicht aktiviert war, aktivieren Sie es, bevor Sie fortfahren.

  5. Starten Sie Firefox neu und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Inhaltsschutzfunktion von Firefox aktualisieren

  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Menü-Symbol.

  2. Wählen Sie Add-ons.

  3. Öffnen Sie die Registerkarte Plugins.

  4. Suchen Sie das Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc., klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Updates suchen.

    • Wenn die Meldung Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc. wird in Kürze installiert angezeigt wird, müssen Sie eventuell einen Moment warten, bis das Update installiert wird.

  5. Vergewissern Sie sich, dass im Drop-down-Menü neben Widevine Content Decryption Module die Option Immer aktivieren ausgewählt ist.

  6. Starten Sie Netflix erneut.

Firefox aktualisieren

  1. Wählen Sie in der Menüleiste die Option Firefox.

  2. Wählen Sie Über Firefox. Firefox sucht nach Updates und lädt alle verfügbaren Updates automatisch herunter.

  3. Wählen Sie anschließend Zum Abschließen des Updates Firefox neu starten.

  4. Starten Sie Netflix erneut.

Sollten bei der Aktualisierung von Firefox Probleme auftreten, erhalten Sie weitere Unterstützung auf der Supportseite „Update fehlgeschlagen“ von Mozilla.

Verwenden Sie eine offizielle Mozilla-Version von Firefox?

Benutzerdefinierte Versionen von Firefox werden nicht unterstützt. Laden Sie eine unterstützte und offiziell von Mozilla freigegebene Firefox-Version von folgender Seite herunter: mozilla.org/firefox.

Firefox bereinigen

Hinweis:
Wenn Sie diesen Schritt abschließen, gehen modifizierte Browsereinstellungen wie Erweiterungen und Themen, Website-Freigaben und benutzerdefinierte Einstellungen der Werkzeugleiste verloren.
  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Menü-Symbol Menüsymbol.

  2. Wählen Sie Hilfe oder Hilfesymbol in Firefox.

  3. Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.

  4. Wählen Sie Firefox bereinigen.

  5. Versuchen Sie nach der Bereinigung die Netflix-Wiedergabe erneut.

Verwenden Sie einen Firmen- oder Schulcomputer oder einen öffentlichen Rechner?

Möglicherweise hat der Administrator Einstellungen vorgenommen, die die Installation der notwendigen Software für die Wiedergabe von Netflix verhindern. Wenden Sie sich zwecks weiterer Unterstützung bitte an den Administrator.

Privaten Modus ausschalten

  1. Schließen Sie den Firefox-Browser und öffnen Sie ihn erneut.

  2. Starten Sie Netflix erneut.

Cookies in Firefox aktivieren

  1. Wählen Sie oben rechts das Menü-Symbol.

  2. Wählen Sie Einstellungen.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Datenschutz & Sicherheit.

  4. Wählen Sie unter Chronik im Drop-down-Menü Firefox wird eine Chronik: die Option anlegen.

  5. Schließen Sie die Registerkarte und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Sicherstellen, dass DRM-Inhalte aktiviert sind

  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Menü-Symbol.

  2. Wählen Sie Einstellungen.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Inhalt.

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen neben Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben und aktivieren Sie es dann wieder.

    • Wenn das Kästchen neben Inhalte mit DRM-Kopierschutz wiedergeben nicht aktiviert war, aktivieren Sie es, bevor Sie fortfahren.

  5. Starten Sie Firefox neu und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Inhaltsschutzfunktion von Firefox aktualisieren

  1. Wählen Sie Extras oben links in Ihrem Browser.

  2. Wählen Sie Add-ons.

  3. Wählen Sie Plug-ins.

  4. Suchen Sie das Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc., klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Updates suchen.

    • Wenn die Meldung Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc. wird in Kürze installiert angezeigt wird, müssen Sie eventuell einen Moment warten, bis das Update installiert wird.

  5. Vergewissern Sie sich, dass im Drop-down-Menü neben Widevine Content Decryption Module die Option Immer aktivieren ausgewählt ist.

  6. Starten Sie Netflix erneut.

Firefox aktualisieren

  1. Wählen Sie in der Menüleiste die Option Firefox.

  2. Wählen Sie Über Firefox. Firefox sucht nach Updates und lädt alle verfügbaren Updates automatisch herunter.

  3. Wählen Sie anschließend Zum Abschließen des Updates Firefox neu starten.

  4. Starten Sie Netflix erneut.

Sollten bei der Aktualisierung von Firefox Probleme auftreten, erhalten Sie weitere Unterstützung auf der Supportseite „Update fehlgeschlagen“ von Mozilla.

Verwenden Sie eine offizielle Mozilla-Version von Firefox?

Benutzerdefinierte Versionen von Firefox werden nicht unterstützt. Laden Sie eine unterstützte und offiziell von Mozilla freigegebene Firefox-Version von folgender Seite herunter: mozilla.org/firefox.

Firefox bereinigen

Hinweis:
Wenn Sie diesen Schritt abschließen, gehen modifizierte Browsereinstellungen wie Erweiterungen und Themen, Website-Freigaben und benutzerdefinierte Einstellungen der Werkzeugleiste verloren.
  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Menü-Symbol Menüsymbol.

  2. Wählen Sie Hilfe oder Hilfesymbol in Firefox.

  3. Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.

  4. Wählen Sie Firefox bereinigen.

  5. Versuchen Sie nach der Bereinigung die Netflix-Wiedergabe erneut.