Bildrauschen bei der Wiedergabe auf einem Windows-Computer

Wenn Sie bei der Wiedergabe von Netflix auf einem Windows-Computer, an den mehrere Monitore angeschlossen sind, Bildrauschen erhalten, befolgen Sie die Lösungsschritte unten.

Windows 7

Anzeigeeinstellungen anpassen

  1. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche.

  2. Rufen Sie die Systemsteuerung auf.

  3. Wählen Sie unter Darstellung und Anpassung die Option Bildschirmauflösung anpassen.

  4. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Monitor.

  6. Wählen Sie Bildschirmaktualisierungsrate.

  7. Wählen Sie eine Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz oder weniger.

  8. Wählen Sie Übernehmen.

  9. Starten Sie Netflix erneut.

Schritte zur Fehlerbehebung beim Monitorsetup

  1. Umgehen Sie etwaige HDMI-Konverter, indem Sie den Monitor direkt an Ihren Computer anschließen.

  2. Vertauschen Sie bei Verwendung eines HDMI-Kabels versuchsweise die Enden oder versuchen Sie es mit einem anderen HDMI-Kabel.

  3. Wenn Sie mehrere Monitore verwenden, trennen Sie sie vom Computer ab und schließen sie anschließend einzeln wieder an. Versuchen Sie nach jedem Anschluss die Netflix-Wiedergabe erneut.

    • Tritt dieser Fehler nur bei einem bestimmten Monitor auf, liegt möglicherweise ein HDCP-Problem vor. Sie sollten den Hersteller des Monitors um Unterstützung bitten oder diesen Monitor während des Streamens nicht anschließen.

Windows 8

Anzeigeeinstellungen anpassen

  1. Rechtsklicken Sie auf den Desktop.

  2. Wählen Sie Bildschirmauflösung.

  3. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Monitor.

  5. Wählen Sie Bildschirmaktualisierungsrate.

  6. Wählen Sie eine Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz oder weniger.

  7. Wählen Sie Übernehmen.

  8. Starten Sie Netflix erneut.

Schritte zur Fehlerbehebung beim Monitorsetup

  1. Umgehen Sie etwaige HDMI-Konverter, indem Sie den Monitor direkt an Ihren Computer anschließen.

  2. Vertauschen Sie bei Verwendung eines HDMI-Kabels versuchsweise die Enden oder versuchen Sie es mit einem anderen HDMI-Kabel.

  3. Wenn Sie mehrere Monitore verwenden, trennen Sie sie vom Computer ab und schließen sie anschließend einzeln wieder an. Versuchen Sie nach jedem Anschluss die Netflix-Wiedergabe erneut.

    • Tritt dieser Fehler nur bei einem bestimmten Monitor auf, liegt möglicherweise ein HDCP-Problem vor. Sie sollten den Hersteller des Monitors um Unterstützung bitten oder diesen Monitor während des Streamens nicht anschließen.

Windows 10

Anzeigeeinstellungen anpassen

  1. Rechtsklicken Sie auf den Desktop.

  2. Wählen Sie Anzeigeeinstellungen.

  3. Wählen Sie Erweiterte Anzeigeeinstellungen.

  4. Wählen Sie Adaptereigenschaften anzeigen.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Monitor.

  6. Wählen Sie Bildschirmaktualisierungsrate.

  7. Wählen Sie eine Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz oder weniger.

  8. Wählen Sie Übernehmen.

  9. Starten Sie Netflix erneut.

Schritte zur Fehlerbehebung beim Monitorsetup

  1. Umgehen Sie etwaige HDMI-Konverter, indem Sie den Monitor direkt an Ihren Computer anschließen.

  2. Vertauschen Sie bei Verwendung eines HDMI-Kabels versuchsweise die Enden oder versuchen Sie es mit einem anderen HDMI-Kabel.

  3. Wenn Sie mehrere Monitore verwenden, trennen Sie sie vom Computer ab und schließen sie anschließend einzeln wieder an. Versuchen Sie nach jedem Anschluss die Netflix-Wiedergabe erneut.

    • Tritt dieser Fehler nur bei einem bestimmten Monitor auf, liegt möglicherweise ein HDCP-Problem vor. Sie sollten den Hersteller des Monitors um Unterstützung bitten oder diesen Monitor während des Streamens nicht anschließen.