Ändern Ihres Rechnungsdatums

Rechnungsdatum suchen

Loggen Sie sich in Ihr Konto ein und wählen Sie Details zur Rechnungsstellung, um Informationen zu Ihrem Abo und Ihren Rechnungsüberblick anzuzeigen. Ihr Rechnungsdatum entspricht dem Tag, an dem Sie sich bei Netflix registriert haben. 

  • Ihr Rechnungsdatum kann aufgrund von Zeitzonenunterschieden einen Tag früher liegen.

  • Falls der Tag Ihres Rechnungsdatums nicht in jedem Monat vorkommt (wie z. B. der 31.), erfolgt die Rechnungsstellung stattdessen am letzten Tag des betreffenden Monats. 

  • Wenn Sie über einen Drittanbieter für Netflix bezahlen, kann Ihr Netflix-Rechnungsdatum vom Rechnungsdatum des Partnerunternehmens abweichen.

Rechnungsdatum ändern

So können Sie feststellen, ob Sie die Möglichkeit haben, Ihr Rechnungsdatum zu ändern:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.

  2. Wählen Sie Abrechnungstag ändern (sofern verfügbar) und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.

    • Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie mit einer Debit- oder Kreditkarte oder mit PayPal (sofern zutreffend) bezahlen.

    • Sie können Ihr Rechnungsdatum nicht während eines kostenlosen Zeitraums, am aktuellen Rechnungsdatum oder während einer Kontosperre ändern.

Wenn Sie Ihr Rechnungsdatum ändern, werden Ihnen die Tage vor dem neuen Rechnungsdatum sofort in Rechnung gestellt. (Wenn Sie das Rechnungsdatum beispielsweise vom Monatsersten auf den 10. verlegen, werden Ihnen die ersten 10 Tage sofort in Rechnung gestellt.)