Ich werde immer wieder dazu aufgefordert, Silverlight zu installieren.

Wenn Sie bei der versuchten Wiedergabe von Netflix wiederholt zur Installation von Silverlight aufgefordert werden, kann es sich entweder um ein Problem mit den auf Ihrem Computer erteilten Berechtigungen handeln oder Sie verwenden einen Browser, der nicht mit Silverlight kompatibel ist. Befolgen Sie die Lösungsschritte unten, um das Problem zu beheben.

Schritte für Windows
Schritte für Mac

Fehlerbehebung in Ihrem Browser

  1. Browser-Cookies löschen
    Ihr Browser bezieht sich eventuell auf eine veraltete oder beschädigte Einstellung in der Cookie-Datei.

    1. Gehen Sie auf netflix.com/clearcookies, um den Netflix-Cookie zu löschen. Dadurch werden Sie aus Netflix.com ausgeloggt und zur Netflix-Startseite umgeleitet.

    2. Wählen Sie Einloggen, um sich wieder einzuloggen und den Titel erneut abzuspielen.

  2. Browser neu starten
    Manchmal kann ein Neustart des Browsers das Problem beheben.

    • Schließen Sie den Browser, starten Sie ihn neu und spielen Sie den Titel erneut ab.

  3. Anderen Browser verwenden
    Wir empfehlen, auf einen Browser mit Unterstützung für HTML5 zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihr Computer für unseren Webplayer optimiert ist. Laden Sie die neueste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera herunter und starten Sie Netflix erneut. Unser Webplayer funktioniert am besten mit folgenden Browsern:

    • Google Chrome (Windows XP ab Service Pack 2)

    • Mozilla Firefox (ab Windows Vista)

    • Opera (Windows Vista ab Service Pack 2)

Sicherstellen, dass das Silverlight-Add-on aktiviert ist

Es kann sein, dass das zum Wiedergeben von Netflix im Browser verwendete Silverlight-Add-on deaktiviert wurde. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, um sicherzustellen, dass das Add-on in Ihrem Browser aktiviert ist.

Internet Explorer:

  1. Drücken Sie auf der Tastatur die Alt-Taste.

  2. Wählen Sie am oberen Rand des Browserfensters das Menü Extras.

  3. Klicken Sie auf Add-Ons verwalten.

  4. Wählen Sie unter Add-on-Typen die Option Symbolleisten und Erweiterungen.

  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü Alle Add-ons.

  6. Wählen Sie Microsoft Silverlight.

  7. Sollte das Add-on deaktiviert sein, klicken Sie unten rechts im Fenster auf die Schaltfläche Aktivieren .

  8. Beenden Sie den Internet Explorer, starten Sie ihn neu und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Google Chrome:

  1. Geben Sie in die Adressleiste chrome://plugins ein, um das Plug-ins-Menü von Chrome aufzurufen.

  2. Wählen Sie unter Silverlight die Option Aktivieren.

  3. Beenden Sie Chrome, starten Sie den Browser neu und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

Mozilla Firefox:

  1. Wählen Sie das Menü-Symbol rechts oben im Browser.

  2. Wählen Sie Add-ons.

  3. Wählen Sie im Bereich links die Option Plugins.

  4. Gehen Sie zum Silverlight Plug-in und wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Immer aktivieren.

  5. Beenden Sie Firefox, starten Sie den Browser neu und versuchen Sie die Netflix-Wiedergabe erneut.

ActiveX-Filterung im Internet Explorer deaktivieren

  1. Wählen Sie oben rechts im Browser das Zahnradsymbol () oder das Menü Extras.

  2. Wählen Sie Sicherheit.

  3. Entfernen Sie das Häkchen vor ActiveX-Filterung.

Silverlight-Plug-in deinstallieren und neu installieren

Sie verfügen möglicherweise über eine veraltete Version des Silverlight-Plug-ins oder das Plug-in ist beschädigt.

So deinstallieren Sie das Silverlight-Plug-in:

Windows 8

  1. Schließen Sie alle geöffneten Browser – auch dieses Fenster! Drucken Sie sich die folgenden Schritte am besten aus.

  2. Streichen Sie von rechts nach links über den Bildschirm und tippen Sie auf Einstellungen. (Wenn Sie eine Maus verwenden, bewegen Sie den Cursor in die untere rechte Bildschirmecke und klicken Sie auf Einstellungen.)

  3. Wählen Sie Systemsteuerung.

  4. Wählen Sie unter Programme die Option Programm deinstallieren.

  5. Gehen Sie zur Option Microsoft Silverlight und wählen Sie sie aus.

  6. Wählen Sie Deinstallieren.

Windows 7/Vista

  1. Schließen Sie alle geöffneten Browser – auch dieses Fenster! Drucken Sie sich die folgenden Schritte am besten aus.

  2. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche.

  3. Wählen Sie Systemsteuerung.

  4. Wählen Sie unter Anzeige rechts oben die Option Kategorie.

  5. Wählen Sie unter Programme die Option Programm deinstallieren.

  6. Gehen Sie zur Option Microsoft Silverlight und wählen Sie sie aus.

  7. Wählen Sie Deinstallieren.

Windows XP

  1. Schließen Sie alle geöffneten Browser – auch dieses Fenster! Drucken Sie sich die folgenden Schritte am besten aus.

  2. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche.

  3. Wählen Sie Systemsteuerung.

  4. Wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen.

  5. Gehen Sie zur Option Microsoft Silverlight und wählen Sie sie aus.

  6. Klicken Sie auf Entfernen.

So installieren Sie die neueste Version des Silverlight-Plug-ins:

  1. Navigieren Sie zu Netflix.com und spielen Sie einen beliebigen Titel ab.

  2. Befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren von Silverlight auf Ihrem Windows-PC.

Fehlerbehebung in Ihrem Browser

  1. Browser-Cookies löschen
    Ihr Browser bezieht sich eventuell auf eine veraltete oder beschädigte Einstellung in der Cookie-Datei.

    1. Gehen Sie auf netflix.com/clearcookies, um den Netflix-Cookie zu löschen. Dadurch werden Sie aus Netflix.com ausgeloggt und zur Netflix-Startseite umgeleitet.

    2. Wählen Sie Einloggen, um sich wieder einzuloggen und den Titel erneut abzuspielen.

  2. Browser neu starten
    Manchmal kann ein Neustart des Browsers das Problem beheben.

    • Schließen Sie den Browser, starten Sie ihn neu und spielen Sie den Titel erneut ab.

  3. Anderen Browser verwenden
    Wir empfehlen, auf einen Browser mit Unterstützung für HTML5 zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihr Computer für unseren Webplayer optimiert ist. Laden Sie die neueste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera oder Safari herunter und starten Sie Netflix erneut. Unser Webplayer funktioniert am besten mit folgenden Browsern:

    • Google Chrome (Mac OS X ab 10.9 (Snow Leopard))

    • Mozilla Firefox (Mac OS X ab 10.7)

    • Opera (Mac OS X ab 10.9)

    • Safari (Mac OS X ab 10.10)

Sicherstellen, dass das Silverlight-Add-on aktiviert ist

Es kann sein, dass das zum Wiedergeben von Netflix im Browser verwendete Silverlight-Add-on deaktiviert wurde. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, um sicherzustellen, dass das Add-on in Ihrem Browser aktiviert ist.

Safari:

  1. Während Safari geöffnet ist, wählen Sie oben links die Option Safari.

  2. Wählen Sie Einstellungen.

  3. Wählen Sie Sicherheit.

  4. Aktivieren Sie Plug-Ins erlauben.

  5. Starten Sie Netflix erneut.

Wenn „Plug-Ins erlauben“ bereits aktiviert ist:

  1. Wählen Sie Plug-In-Einstellungen.

  2. Aktivieren Sie das Kästchen neben Silverlight.

  3. Starten Sie Netflix erneut.

Firefox:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste am oberen Rand des Bildschirms Extras.

  2. Wählen Sie Add-ons.

  3. Wählen Sie Plug-ins.

  4. Suchen Sie das Silverlight Plug-In und wählen Sie im Drop-down-Menü rechts die Option Immer aktivieren.

  5. Starten Sie Netflix erneut.

Google Chrome:

  1. Geben Sie in die Adressleiste chrome://plugins ein, um das Plug-ins-Menü von Chrome aufzurufen.

  2. Wählen Sie unter Silverlight die Option Aktivieren.

  3. Starten Sie Netflix erneut.

Silverlight-Plug-in deinstallieren und neu installieren

Sie verfügen möglicherweise über eine veraltete Version des Silverlight-Plug-ins oder das Plug-in ist beschädigt.

So deinstallieren Sie das Silverlight-Plug-in:

  1. Schließen Sie alle geöffneten Browser – auch dieses Fenster! Drucken Sie sich die folgenden Schritte am besten aus.

  2. Klicken Sie auf das Finder-Symbol im Dock am unteren Rand des Bildschirms.

  3. Wählen Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand die Option Gehe zu und dann Computer.

  4. Klicken Sie auf das Macintosh-HD-Symbol.

  5. Wählen Sie Library.

  6. Wählen Sie Internet Plug-Ins.

  7. Ziehen Sie die Datei Silverlight.plugin in den Papierkorb.

  8. Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Papierkorb leeren.

  9. Nach dem Leeren des Papierkorbs ist die Deinstallation von Microsoft Silverlight abgeschlossen.

So installieren Sie die neueste Version des Silverlight-Plug-ins:

  1. Loggen Sie sich auf Netflix.com ein und klicken Sie bei einem der Titel auf das Wiedergabesymbol.

  2. Befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren von Silverlight auf Ihrem Mac.

Bei einigen Mitgliedern kann bei der versuchten Installation von Silverlight die folgende Meldung angezeigt werden: Silverlight.dmg kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt. Das ist meistens der Fall für Anwendungen, die nicht über den Mac App Store heruntergeladen wurden. Sollte bei Ihnen ebenfalls diese Meldung angezeigt werden, befolgen Sie die Schritte unten, um mit der Silverlight-Installation fortzufahren.

  1. Rechtsklicken Sie auf die Datei Silverlight.pkg oder halten Sie beim Linksklick auf die Datei die Steuerungstaste gedrückt.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Öffnen.

  3. Klicken Sie auf Öffnen, wenn folgende Aufforderung angezeigt wird: „Silverlight.pkg“ wurde nicht aus dem Mac App Store geladen. Möchten Sie es wirklich öffnen? Wenn Sie „Silverlight.pkg“ öffnen, darf es immer auf diesem Mac ausgeführt werden.

  4. Befolgen Sie die Anweisungen zum Abschließen der Installation.

  5. Starten Sie nach der Installation Netflix und versuchen Sie die Wiedergabe erneut.

globe