Kann ich Netflix in Dolby Vision oder HDR10 streamen?

Netflix unterstützt zwei verschiedene HDR-Streaming-Formate: Dolby Vision und HDR10.

Was Sie benötigen:

  • Ein Smart-TV, das entweder Dolby Vision oder HDR10 sowie Netflix unterstützt, und über einen HDMI-Anschluss, der HDCP 2.2 oder höher unterstützt (üblicherweise HDMI-Port 1), an Ihr Gerät angeschlossen ist.

  • Ein 4-Geräte-Abo von Netflix. Unter Netflix.com/ChangePlan können Sie sehen, welches Abo Sie derzeit nutzen.

  • Eine stabile Internetgeschwindigkeit von mindestens 25 Megabit pro Sekunde.

  • Die Streaming-Qualität muss auf Hoch gesetzt sein. Weitere Informationen zu den Videoqualitätseinstellungen finden Sie im Artikel Wiedergabe-Einstellungen.

Welche Fernseher unterstützen das Streaming von Netflix in Dolby Vision oder HDR10?

Netflix ist auf unterstützten Fernsehern der folgenden Hersteller in HDR verfügbar:

Dolby Vision

  • Funai

  • Hisense

  • LG

  • Panasonic

  • Philips

  • Sharp

  • Sony

  • TCL Roku TV

  • Toshiba

  • Vizio

HDR10

  • Hisense

  • LG

  • Panasonic

  • Philips

  • Roku TV

  • Samsung

  • Sharp

  • Sony

  • Toshiba

Um Netflix in HDR zu streamen, stellen Sie sicher, dass Sie alle für Ihren Fernseher verfügbaren Firmware-Updates installiert haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Fernseher HDR-fähig ist oder wenn Sie Hilfe beim Aktualisieren der Firmware benötigen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Fernsehers.

Unterstützen andere Geräte das Streaming von Netflix in Dolby Vision oder HDR10?

Die folgenden Geräte unterstützen das Streaming mit Dolby Vision, wenn sie an einen Dolby-Vision-fähigen Fernseher angeschlossen sind:

  • Amazon Fire TV 4K Stick

  • Apple TV 4K

  • Chromecast Ultra

  • LG Blu-ray-Player

  • Panasonic Blu-ray-Player

  • Philips Blu-ray-Player

  • Sony Blu-ray-Player

  • Xbox One S und Xbox One X

Die folgenden Geräte unterstützen das Streaming in HDR10, wenn sie an einen HDR10-fähigen Fernseher angeschlossen sind:

  • ACT Stream TV 4K

  • Apple TV 4K

  • Canal Digital OnePlay

  • Cellcom Master Box

  • Chromecast Ultra

  • Chunghwa MOD503

  • Comcast X1 (einige Modelle)

  • EntertainTV der Deutschen Telekom

  • Freebox von Free (ausgewählte Modelle)

  • GET Box

  • GigaTV Net von Vodafone

  • KPN VIP5202

  • Movistar Peru (ZC4435/ZS4435)

  • NET 4K (America Movil)

  • Nvidia Shield und Nvidia Shield Pro

  • PLAY NOW TV BOX

  • PlayStation 4 Pro

  • Quickline UHD Box

  • Roku Premiere+ und Roku Ultra

  • Sky Now TV Smart Box mit 4k und Sprachsuche

  • T-Mobile Polen Magenta Box

  • Telecom Italia Skipper v2

  • SA LIT TV Box von Telkom

  • UHD-fähige TV-Box von Swisscom

  • Virgin Media – V6 powered by TiVo

  • VTR EOS

  • Xbox One S und Xbox One X

  • Android TV von XL Home

  • YouSee Tv-boks

Unterstützen Mobilgeräte das Streaming von Netflix in Dolby Vision oder HDR10?

Die folgenden Mobilgeräte unterstützen das Streaming in HDR10 und Dolby Vision:

Kann ich auf meinem Computer in HDR streamen?

Das Streaming in HDR ist auf HDR-fähigen Anzeigegeräten in folgenden Umgebungen möglich:

Das HDR-Streaming von Netflix wird nur auf bestimmten Systemen unterstützt. Auf den oben aufgeführten Seiten finden Sie die vollständigen Systemvoraussetzungen.

Welche Internetgeschwindigkeit brauche ich, um Netflix in Dolby Vision oder HDR10 streamen zu können?

Für das Streaming von Titeln, die in HDR10 und Dolby Vision mit Ultra-HD-4K-Auflösung verfügbar sind, empfehlen wir eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 25 Megabit pro Sekunde. Wenn Ihre Internetgeschwindigkeit langsamer ist, können Sie HDR trotzdem mit niedrigeren Auflösungen (z. B. 1080p) genießen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Empfehlungen zur Internetgeschwindigkeit.

Wie finde ich Titel, die in Dolby Vision oder HDR10 verfügbar sind?

Wenn Sie einen HDR10-fähigen Fernseher und das 4-Geräte-Streaming-Abo von Netflix haben, wird neben der Titelbeschreibung das HDR-Logo angezeigt: .

Wenn Sie einen Dolby Vision-fähigen Fernseher und das 4-Geräte-Streaming-Abo von Netflix haben, wird neben der Titelbeschreibung das Dolby Vision-Logo angezeigt: . Auf Cast TVs wird ein ähnliches Dolby Vision-Logo auf dem Ladebildschirm angezeigt: .

Nicht alle Titel sind in Dolby Vision oder HDR10 verfügbar.

Hinweis:
Wenn Sie bei keinem Titel ein HDR- oder Dolby Vision-Logo sehen, obwohl die oben aufgeführten Anforderungen erfüllt sind, finden Sie weitere Informationen unter Ich sehe beim Durchsuchen von Netflix keine HDR-Titel.

Worin besteht der Unterschied zwischen 4K und Dolby Vision oder HDR10?

4K (Ultra-HD) ist eine Auflösung mit hoher Bildpunktdichte, die mehr Details des Videobildes wiedergibt. HDR10 oder Dolby Vision sind Verbesserungen im Farb- und Dynamikbereich eines Bildes, die Inhalte realistischer und naturgetreuer darstellen. Viele Geräte mit Unterstützung für HDR10 oder Dolby Vision unterstützen auch 4K. In unserem Artikel zu Netflix in Ultra-HD erfahren Sie mehr darüber.